Gründung

Die Forschungsgemeinschaft Tag der Briefmarke e. V. im Bund Deutscher Philatelisten e. V.  wurde am 25.11.1984 gegründet. Eines der Motive war, kurz vor dem bevorstehenden Jubiläum "50 Jahre Tag der Briefmarke" in Deutschland im Jahre 1986, das Sammeln und das Forschen auf diesem philatelistischen Gebiet zu fördern.

 

Unser Ziel

Das Sammeln und Forschen zum Thema "Tag der Briefmarke" zu unterstützen und zu fördern und die Kommunikation unter denen, die dieses Sammlungsgebiet pflegen, zu erleichtern.

 

Dazu dienen zum einen Kataloge, Loseblattsammlungen und Mitteilungsblätter - "Der Bote" -, zum anderen aber auch Hinweise zur möglichen Gestaltung von Sammlungen und die Hilfe bei der Beschaffung von Belegen.

Leistungen der Forschungsgemeinschaft

Rundsendungen per E-Mail mit neuesten Nachrichten

Mitglieder-Rundbriefe über interne Angelegenheiten

Fachzeitschrift für Mitglieder "Der Bote"

Beschaffung von Belegen 

Jahrestreffen 

Beratung beim Sammlungsaufbau 

Erfahrungsaustausch und Schulung 

Neuheitendienst

Bewertung von Belegen und Sammlungen 

 

 

 

Der Vorstand

Erster Vorsitzender

Claus Bellgardt

Hülsdonkerstr. 40

47441 Moers

 

Zweiter Vorsitzender

Heinz-Jürgen Heinrich

Schillerstr. 2

53757 St. Augustin

 

Schatzmeister

Helmut Stümmer

Postfach 11 02 22

97029 Würzburg

 

mehr info(at)tag-der-briefmarke.org

 

made by TRYFACTORY